Produkte mit hohem Anspruch sind gut durchdacht und nicht von heute auf morgen geschaffen. Am liebsten bekomme ich vorausschauende Anfragen für Projekte, die noch im Brutkasten stecken.

Meistens bekommen Sie von mir das, was Sie angefragt haben – manchmal bekommen Sie einen viel besseren Vorschlag zum Herangehen an Ihr Problem. Wundern Sie sich nicht, wenn ich viele Fragen stelle – es dient Ihrem fabelhaften Projekt-Ergebnis!

Für eine aussagekräftige Anfrage wünsche ich mir von meinen Partnern eine klare Projektbeschreibungen bezüglich folgender Punkte:



Um was geht es grundsätzlich?
(z.B. Informationsdesign, Gemeinwohl-Bericht/Imagebroschüre, Erscheinungsbild, Screendesign, Buchgestaltung, Medienkonzeption ...)



Was ist die Absicht des Projekts?
(z.B. Botschaft kommunizieren, Aufklären, Dokumentieren, ...)



Wie sieht die konkrete Aufgabenstellung aus?



Wertebeschreibung
(z.B. Alleinstellungsmerkmale, Mehrwert, Stärken/Schwächen, Innovationsgrad, Wettbewerbssituation)



Situation der Organisation / des Unternehmens
(z.B.Was bisher geschah, Entwicklung, Konkurrenzsituation, Ggf. Angaben zu Ihrer (Unternehmens)organisation, Tochterfirmen, Standorte, Beteiligungen etc.)



Zielgruppen
(z.B. Soziodemografische Angaben (Alter, Geschlecht, Bildung, Einkommen), Konsumverhalten, Anzusprechende Einstellungen, Lebensstil, Freizeitverhalten)


Argumentationsschwerpunkte
(z.B. Mehrwert, Preis/Leistung, Umwelt schonend, Fairness, Innovationsgrad, Referenzen, Marken-Bonus etc.)



Kommunikationsstil/Tonalität
(z.B. Sachlich, unterhaltend, motivierend, plakativ, emotional, dokumentarisch, multi-sensual)



Gestaltungsgrundsätze/CD-Vorgaben
(z.B. CD-Handbuch, Mustervorlagen, Unternehmensspezifische Schreibweisen und Formulierungen, Farbcodes)



Technische Rahmendaten
(z.B. Bei einer Printpublikation: Format, Seitenumfang, Farbigkeit, ...
Wenn wir auch die Produktion betreuen sollen: z.B. Auflage, Papierqualität)



Terminvorgaben



Wer ist mein Ansprechpartner? Wer ist Entscheider?



Arbeiten Sie öfter mit Freiberuflern zusammen?



Welche Komplikationen könnte es geben?



Gibt es Besonderheiten zu den Zahlungsmodalitäten?




Bei Unklarheiten biete ich gern eine Beratung
innerhalb meiner Start-Up-Sprechstunde-an.

ZUSAMMENARBEIT ANFRAGEN