Gestaltung der Studien-Dokumentation
»Biofuel as Social Fuel – Biokraftstoffe als
sozialer Treibstoff einer nachhaltigen Entwicklung?«

Potsdam Institute for Climate Impact Research (PIK) e. V. / 2014
Im Rahmen des Förderprogramms "FONA, Forschung fu?r nachhaltige Entwicklungen

In Zusammenarbeit mit der Nachwuchsforschungsgruppe „Biofuel as Social Fuel“ ist eine Dokumentation der Studien-Ergbnisse entstanden. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Teams arbeiteten an vielfältigen Themen, die sich aus der gemeinsamen Frage nach der sozialen Verträglichkeit des Anbaus von Pflanzen zur Biokraftstoffgewinnung herleiten ließen. Aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven haben die WissenschaftlerInnen in ihren jeweiligen Forschungsvorhaben den Blick gemeinsam auf das Spannungsfeld zwischen Ökologie, Gesellschaft und Ökonomie gerichtet. Vor diesem Hintergrund zielte das inter- und transdisziplinäre Forschungsprojekt „Biofuel as Social Fuel“ darauf ab, die Bedingungen und Entwicklungen einer nachhaltigen Biokraftstoffproduktion und begleitender Politiken in unseren Modellregionen in Brasilien und Deutschland zu erfassen und konkrete Gestaltungsansätze fu?r eine nachhaltige Entwicklung aufzuzeigen.

Redaktion: Anne Klinnert, Kerstin Mohr, Thiago Pinto Barbosa, Katrin Wlucka
Druck: Druckerei Rüss, Potsdam – Gedruckt auf FSC-zertifiziertem Papier.
Satz/Layout: Carolin Oelsner
Titelillustration: Jenni Ottilie Keppler
Infografiken: Nachwuchsforschungsgruppe „Biofuel as Social Fuel“

Eine elektronische Version der Broschüre sowie weitere Informationen zum Projekt finden Sie auch auf www.biofuel-socialfuel.de