einfach [be:]

2012 / Auftraggeber: einfach [be:]

Wir leben in einer komplexen Welt. Unser Alltag ist mit vielen Verantwortungen und Aufgaben bestückt. Wir stapeln unnütze Dinge und verlieren schnell den Überblick.

einfach [be:] das ist die Psychologin, Coach und Dozentin Steffi Be. Sie möchte sehenden und blinden Menschen vermitteln, sich auf wirklich Wesentliches zu konzentrieren – nicht nur in den inneren, sondern ebenso in den äußeren Räumen.

Die Herausforderung

Visualisierung einer Dienstleistung, die es in dieser Form bisher nicht gab und die Sichbarmachung der wesentlichen Aspekte.

Die Lösung

Der springende Punkt im Signet dient nicht nur der Einbindung des kleinen Braille-b's, sondern vereint die Klein- als auch Großschreibweise des Buchstabens in einer Form. "B" wie "Frau Be" – denn die Dienstleistung ist stark an Frau Be gebunden; und "b" wie das Verb „be" = "sein“. Denn es geht darum, das Leben zu vereinfachen – um so zu sein, wie man sich wohl fühlt.
Die Unternehmensmedien bedienen sich einer klaren impulsgebenden Farbsprache. Bilder zeigen Momente, in denen wir einfach nur Mensch sind. Materialien beeindrucken Sehende, wie nicht Sehende mit haptischen Erlebnissen.

Projektumfang: Identity-Beratung, Entwicklung Erscheinungsbild, Geschäftsausstattung, Aquiseflyer, Grundkonzept Unternehmenskommunikation, Fotoshooting (Fotografin: Soany Guigand) und Konzept für die Unternehmenswebsite