FRIEDA KNAPP Ausstellungskatalog

KUNST / 2011

Frieda Knapp ist Künstlerin und lebt und arbeitet in Berlin. Ihre Werke auf Leinwand und Papier haben mich sofort fasziniert, weil ihre Malerei durch Besonderheiten im Detail gekennzeichnet ist. Durch zahlreiche Farbschichten entstehen im Prozess sehr plastische Haptiken. Mit der Überschrift »Farbe begreifen – Poetik des paradoxen Bildraumes« leitet sie ihr künstlerisches Statement im Katalog ein. Dieser wurde im Rahmen des Goldrausch Künstlerinnenprojekt 2011 zusammen erarbeitet.

Ich habe Frieda Knapp gestalterisch beraten und den Ausstellungskatalog umgesetzt.


1 Katalog von 15 (Schuber 2011)